Persönliche Widmung

Cartes de Visite gingen von Hand zu Hand und waren nicht selten mit einer persönlichen Widmung des Gebers ausgestattet.

Richard Abegg (1869–1910)
Wissenschaftlicher Assistent des Physikprofessors Walther Nernst
o. Datum (2. Hälfte 19. Jhd.),
Carte de Visite (Rückseite)
Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen,
Sammlung Voit

Heinrich August Rudolf Grisebach (1814–1879)
Professor für Botanik
o. Datum (2. Hälfte 19. Jhd.), Carte de Visite
Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen,
Sammlung Voit