10 Körper

Dorothea von Schlözer

Ab dem 17. Jahrhundert waren mit den Fürstenhöfen, Akademien und gelehrten Salons neue Orte des Wissens entstanden, die gewisse Spielräume für Frauen vor allem aus adeligen Kreisen eröffneten. Der  Weg an die Universität blieb jedoch weiterhin Männern vorbehalten. Dorothea von Schlözer (1770-1825) nahm zwar 1787 mit ihrer Promotion die erste Hürde für eine universitäre Laufbahn, eine …

Dorothea von Schlözer Read More »

10 Körper

Dreidimensionale Bildnisse wie Büsten oder Totenmasken erzeugen eine räumliche Präsenz des Lehrkörpers in der Universität. Hergestellt aus robusten Materialien, um die Zeit zu überdauern, streben diese Medien des Gedenkens danach, einzelne Wissenschaftler*innen als bedeutend zu kennzeichnen und ihr Andenken über ihren Tod hinaus zu bewahren. TRADITION STIFTENIn den repräsentativen Schaustücken zeigt sich ein vielschichtiges Bildprogramm …

10 Körper Read More »

Nach oben scrollen